Presseinformationen und Bildmaterial

Gerne stehen wir Ihnen für Anfragen zur Verfügung:

Frank Tafertshofer
LWL-Pressestelle (7-23 Uhr)
Tel.: 0251 591-235
frank.tafertshofer@lwl.org

Dr. Carolin Steimer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0251 591-3504
carolin.steimer@lwl.org

 

Pressemitteilungen

Ein Mitarbeiter des LWL-Archäologiemuseums prüft die Beleuchtung.<br>Foto: LWL/A. Berner

Kultur | 05.11.19

Neues Exponat für Pest-Ausstellung

Trinkstubenschild belegt Flucht als Ausweg für obere Schichten

Herne (lwl). Heute (5.11.) erhält die Sonderausstellung "Pest!" im Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne ein neues Exponat. Der... [mehr]

Ab sofort können für die Lesung von Dr. Alexander Berner Tickets bestellt werden.<br>Foto: LWL/A. Jordan

Kultur | 30.10.19

Der Horror im LWL-Archäologiemuseum geht weiter

Alexander Berner liest Edgar Allan Poe

Herne (lwl). Am Donnerstag (7.11.) geht es im Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne schaurig zu. Im Rahmen der Reihe "Horror im Museum"... [mehr]

Freuen sich auf einen regen Austausch zum Thema "Pest". <b>Ganze Bildunterschrift unter dem Pressetext.</b>

Kultur | 24.10.19

Hoher Besuch aus der Mongolei

Experten der medizinischen Pflege besuchen Sonderausstellung "Pest!" im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Auf Besucher aus der Mongolei trifft man im Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne nicht alle Tage. Die Experten der medizinischen Pflege... [mehr]

Experten der medizinischen Pflege aus der Mongolei besuchen "Pest!"-Ausstellung im LWL-Museum für Archäologie

Kultur | 22.10.19

Experten der medizinischen Pflege aus der Mongolei besuchen "Pest!"-Ausstellung im LWL-Museum für Archäologie

Herne: Presseeinladung

Liebe Kolleginnen und Kollegen, während die Pest bei uns nahezu ausgerottet ist, stellt die Seuche in der Mongolei auch heute noch eine große medizinische Herausforderung dar. Eine... [mehr]

Was hilft gegen die Pest? Das erfahren Kinder und Jugendliche in der zweiten Ferienwoche im LWL-Archäologiemuseum.<br>Foto: LWL/S. Brentführer)

Kultur | 14.10.19

"Gegen die Pest ist (k)ein Kraut gewachsen"

Kostenloses Herbstferienprogramm im LWL-Museum für Archäologie

Herne (lwl). Damit in den Herbstferien keine Langeweile aufkommt, hält das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne gleich zwei Programme bereit:... [mehr]

Im 16. und 17. Jahrhundert wurden Haustüren von Pestkranken oder -toten besonders markiert. So mit diesem Kreuz auf Papier in Duderstadt im Landkreis Göttingen.<br>Foto: Stadtmuseum Duderstadt

Kultur | 02.10.19

"Gib der Pest den Rest!"

Familiensonntag im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Im Rahmen der neuen Sonderausstellung "Pest!" ist die Feuerwehr Essen am Sonntag (6.10.) zu Gast im Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe... [mehr]

Millionen von Menschen fielen der Pest zum Opfer. Eine wirksame Behandlung gab es lange Zeit nicht.<br>Foto: LWL

Kultur | 27.09.19

Sonderausstellung "Pest!" im LWL-Archäologiemuseum: Machtlos im Angesicht der Seuche

Herne (lwl). In seiner neuen Sonderausstellung "Pest!" widmet sich das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne der Krankheit, die sich als... [mehr]

LWL-Direktor Matthias Löb überzeugte sich bei der Führung durch die Ausstellung mit eigenen Augen von der Besonderheit der Exponate.<br>Foto: LWL/F. Kronfeld

Kultur | 18.09.19

Neue Sonderausstellung "Pest!" im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Die Geschichte einer Seuche und ihre weltweiten Auswirkungen

Herne (lwl). Die Pest ist eine Seuche, die schon seit Jahrtausenden die Menschheit begleitet und Millionen von Toten gefordert hat. Als "Schwarzer Tod" hat sie sich tief im kulturellen... [mehr]

Die Sonderausstellung "PEST!" wird vom 20. September 2019 bis zum 10. Mai 2020 im LWL-Museum für Archäologie in Herne zu sehen sein.<br>Grafik: LWL

Kultur | 16.08.19

Wahrheit oder Mythos? Der Pestdoktor und die Schnabelmaske

Die "PEST!"-Ausstellung im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Gab es den berühmten Pestdoktor mit der Schnabelmaske wirklich? Das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) geht im Rahmen der großen... [mehr]

Stolz präsentieren Museumsleiterin Dr. Doreen Mölders (re.) und Ausstellungskurator Dr. Stefan Leenen das größte Exponat der PEST!-Ausstellung, den Anker der "Grand Saint Antoine".<br>Foto: LWL/J. Schubert

Kultur | 05.08.19

Ankunft eines Ankers:

Größtes Exponat der Pest-Ausstellung erreicht Herne

Herne (lwl). Was hat ein Anker mit der Pest zu tun? Am Montag erreichte das LWL-Museum für Archäologie in Herne das größte Exponat der Sonderausstellung "PEST!". Der... [mehr]